Donnerstag, 22. November 2012

Wo kommen Chicken Nuggets her?

ALLE Fast Food-Chickenprodukte bestehen daraus. Nuggets, Patties... etc. Auch das Tiefkühlzeug im Supermarkt.

• Zuerst wird das (teilweise tote) Huhn durch eine Zerstampfungsmaschine gepresst, danach die Leichenmasse mit allem, was drin ist (also auch Augen, Knochen, Darm, Kot ... durch ein Sieb gepresst.

• Da es vor Bakterien und Krankheitserregern in dieser Masse wimmelt... wird sie in Ammonia

k getaucht.

• Weil das ein bißchenl fade schmecken würde,
kommt danach künstlicher Hühnchengeschmack (Aromen) hinein.

• Und da ein Hühnchen in natura selten rosa daherkommt... wird die Masse am Ende gebleicht.

Voilá: Chicken Nuggets.

Bon appetito!

Quelle:
http://docakilah.wordpress.com/2011/05/11/can-you-guess-what-mcdonald...



"aus zerkleinertem Hähnchenfleisch geformt."




siehe auch:  Jamie Oliver Shows School Kids How Chicken Nuggets are made


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der Plan war folgendes:

Die wussten das viele von den Menschen Fleisch nicht verzehren werden wenn man auch noch ein bißchen sehen kann woher es stammt bzw. noch nach einem Stück von einem Tier aussieht.

Nun sind sie hergegangen töten die Tiere massenhaft maschinell unendlich grausam in abgeschirmten Zentren wo euch der Einblick natürlich verwehrt bleiben soll.

Durch diese sogenannte Verwurschtung und Beimischung von diversen Stoffen konnten einerseits auch die die eher einen Widerwillen haben Fleisch zu essen durch die Hintertür zu jenen gemacht werden und nebenbei durch die Suchtstoffe wird es auch immer schwieriger auf diesen Fleischkonsum zu verzichten.

Die lassen euch keine freie Wahl die wollten euch alle zu Fleischessern machen ohne Ausnahme.

Zur Verdeutlichung seht euch einmal in Ruhe z. B. eine Wurstpackung im Discounter an die vielen schönen Farben und Bilder auf der Verpackung doch das Leid und das viele Blut das dort in Wirklichkeit dahinter steckt ist leider nicht mehr zu erkennen.

Es war niemals notwendig das Menschen Fleisch essen die haben euch dazu gemacht.

Vereinfacht kann man sagen wenn ihr nächstes mal einkaufen geht gilt folgender Leitsatz: Umso bunter und subtiler die Verpackung nach aussen wirkt desto mehr Blut und Leid klebt von anderen Lebewesen dran.

So denken die über euch Menschen hier ein Beispiel:

Wenn man es schafft alle Menschen mit Süchten egal welcher Art auszustatten dann kann man mit Ihnen nahezu machen was man will.Satzende

Die Botschaft von vielen guten Seelen die hier wirkten und immer noch wirken war auch unter anderem die ENTSAGUNG versteht Ihr jetzt warum?

Anonym hat gesagt…

Das stimmt NICHT mit der HEUTIGEN Realität überein. Ende der 80er Jahre wurden Chicken Nuggets von Mc D. in den USA leider auf diese Weise produziert. Man sieht hier wie lange so ein grober Fehler nachwirken kann. Heute werden Brustfilet und Haut verwolft, das sieht viel gröber aus und auch nicht leuchtend rosa. Separatorenfleisch wird, für Mc D., garantiert nicht eingesetzt. Die Laborproben würden das sofort aufzeigen und der Zulieferer würde auf ewig keine Aufträge mehr bekommen. Ammoniak kommt nicht ins Nuggetfleisch. Die Maschinen werden stark desinfiziert, das reicht. P.S. Ich arbeite nicht für Mc.D. sonder habe mal in der Produktion gearbeitet und gesehen was ich hier schreibe.

Anonym hat gesagt…

Soylent pink? Aus der Masse könnte man doch sicher auch klasse Kekse backen.

Anonym hat gesagt…

Du bist vielleicht ein naiver kleiner Junge :D)

Anonym hat gesagt…

und du offenbar der Gott der Weisheit. Sorry, streich Weisheit und ersetze durch Arroganz

Anonym hat gesagt…

Hätte die Menschheit nicht sehr frühzeitig mit dem Verzehr von Fleisch, insbesondere von Pflanzenfressern, begonnen, deren Nahrung für den Menschen ungeeignet ist (Gras, Baumrinde etc.), hätte sie nicht überlebt, bzw. wäre nur sehr langsam vorangeschritten. Das beste Beispiel sind die Aborigines Australiens, die so ziemlich alles verzehren, was einen Nährwert hat. Dabei leben sie im Einklang mit der Natur, wenn auch auf einer sehr niedrigen kulturellen Stufe. Oder haben die nur beispielsweise Musiker wie Bach, Beethoven, Brahms oder Wagner hervorgebracht, sind zum Mond geflogen und erforschen den Weltraum?

Anonym hat gesagt…

Vor 2-3 monate hat McDon. auf seine web seite für mitarbeiter gewant (also mitarbeiter) das hambi nich koscher ist , und pommes nicht gesund ist weil zu viel fett und besonderes nicht gesund ist für kinder(dabei war bild von einem fette kind).Beim lesen dachte Ich ist gehäckt worden oder so was , aber war es nicht .

Anonym hat gesagt…

Genauuuuu, MCDoof ist TOLL....und Russland ist Schuld an der Ukraine-"Krise".